Nicole van der Made: Grüne Landtagskandidatin für den Wahlkreis Springe gekürt

  • Veröffentlicht am: 2. Mai 2017 - 0:00
Nicole van der Made
Nicole van der Made

Am 28.04.17 fand in Springe die Wahlversammlung zur Landtagswahl 2018 für den Wahlkreis 35 Springe (Springe, Wennigsen, Hemmingen und Ronnenberg) statt. Grüne Parteimitglieder aus den 4 Wahlkreiskommunen kamen im Ristorante Da Franco in Springe zusammen, um ihre Direktkandidatin für den heimischen Wahlkreis zu wählen.

Mit Nicole van der Made gab es nur eine Bewerberin für das Direktmandat. Und obwohl sie selbst keine Hausmacht hinter sich versammeln konnte, weil ihr Wohnort Gehrden zum benachbarten Wahlkreis gehört, erhielt sie bei der Abstimmung 100% der abgegebenen Stimmen und damit einen starken Rückhalt aus den Wahlkreisgemeinden.

„Ihre Bewerbungsrede war in allen Punkten überzeugend, mit Nicole van der Made haben wir eine sympathische und äußerst engagierte Bewerberin für ein Grünes Landtagsmandat für unsere Region gewonnen.“ äußerte sich die Springer Grünenvorsitzende Elke Thielmann-Dittert nach der Wahl zufrieden.