Veranstaltung zum Thema Artenvielfalt und Tierwohl: Dr. Anton Hofreiter in Springe

9. April 2018 - 19:00

anton_hofreiter_c_tibor-bozi.jpg

Anton Hofreiter
Dr. Anton Hofreiter. Foto: © Tibor Bozi
Dr. Anton Hofreiter. Foto: © Tibor Bozi

Anton Hofreiter wird zu den Themen Artenvielfalt, Vogel- und Insektensterben und Tierwohl referieren.  Das Thema ist in vieler Hinsicht wichtig und teilweise existenziell. Sollte sich das massive Insekten- und Bienensterben fortsetzen besteht eine große Gefahr für die heimische Obst- und Feldwirtschaft, da die Ernten von den Bestäubungsleistungen der Insekten abhängig sind. Zu hohe Nutztierbestände auf begrenztem Raum führen zu massiven Problemen bei der Trinkwasserqualität. In Niedersachsen wird  von der Landesregierung schon mit der Begrenzung der Tierbestände gedroht. Der Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung führt zur Verbreitung von resistenten Keimen gegen die dann keine Medikamente mehr helfen. Für diese komplexen und vielschichtigen Probleme wird Anton Hofreiter uns sensibilisieren und Lösungs- und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

DRK-Haus, Raum Deister, An der Bleiche 4-6, 31832 Springe