Arbeit gerechter gestalten, Armut bekämpfen und die Spaltung der Gesellschaft stoppen!

  • Veröffentlicht am: 24. September 2012 - 7:16
Pothmer u. Landtagskadidatin Elke Thielmann-Dittert .jpg

Vortrag von Brigitte Pothmer bei Springer GRÜNEN

Wie ein roter Faden zog sich durch den von http://www.gruene-bundestag.de/fraktion/abgeordnete/abgeordnete/pothmer.... [Brigitte Pothmer MDB] vor Springer GRÜNEN gehaltenen Vortrag die von der schwarz-gelben Koalition zu verantwortende weitere Spaltung zwischen Arm und Reich.

Der vor kurzem von der Bundesregierung dazu veröffentlichte http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/neuer-armuts-und-reichtumsbericht-... [Armuts- und Reichtumsbericht] legt diesen

Tatbestand offen zu Tage. Wie eine Änderung dieser Misere erreicht werden kann bleibt jedoch weiter im Dunkeln. Die von der Regierungskoalition weiter betriebene Steuerpolitik mit Bevorzugung von Reichen führt in die Sackgasse.

Weitere Folge ist die Verarmung der öffentlichen Hand. Kommunen sind gezwungen beispielsweise Schwimmbäder und Bibliotheken zu schließen.

Um diese fatale Entwicklung zu stoppen, treten Bündnis90 DIE GRÜNEN für die Anhebung des Spitzensteuersatzes, die Einführung einer Vermögensabgabe, die Anhebung der Erbschaftssteuer sowie die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes ein.

Siehe auch: Berichterstattung von NDZ und Deisteranzeiger.